11 Ideen für einen elfenmässigen Sommer in Bern [Ausgabe 2018]

Im Frühling freut man sich auf den Sommer. Und „Sommer in Bern“ bedeutet für mich Sonne tanken, in der Aare schwimmen, Fleisch bräteln, feines Bier schlürfen, und einfach das Leben geniessen. Hier sind 11 Ideen, wie man den Sommer 2018 in der Bundeshauptstadt geniessen kann.

Weiterlesen

Frühlingsspaziergang: Von Montreux zum Schloss Chillon

Wenn die Sonne scheint, die Temperaturen wieder angenehmer werden und die Pflanzen zu blühen beginnen, ja dann ist es Zeit den Frühling zu geniessen. Zum Beispiel bei einem Spaziergang am Lac Leman, von Montreux zum Schloss Chillon.

Weiterlesen

Blausee: Frische Luft & erfrischende Farben

Der Blausee im Berner Oberland ist ein wahres Naturspektakel: Im Kandertal erfrischt der kleine, mytische Bergsee seine Besucher mit frischer Bergluft und wunderschönen Farben. Bericht von einem Morgenausflug.

Weiterlesen

Gratwanderung: Habkern – Gemmenalphorn – Niederhorn

Für die letzte Gratwanderung des Jahres geht es ins Berner Oberland. Die Höhenwanderung von Habkern über das Gemmenalphorn auf das Niederhorn bietet perfekte Fernsicht auf die Berner Alpen.

Weiterlesen

Rheinfall – das Schaffhauser Spektakel

Fast 25 Meter hoch, circa 150 Meter breit: Der Rheinfall ist ein ohrenbetäubendes Spektakel unweit der Stadt Schaffhausen. Und ein beliebter Fotospot für Touristen und Einheimische.

Weiterlesen