Ein Sonnengenuss in Melchsee Frutt

Eine kleine und feine Ferienstation in der Zentralschweiz. Melchsee Frutt. Ein garantierter Winterspass für Familien mit Wintersportler, Eisfischer und Kletterer. Und ein idealer Ort für kleinere Wanderungen in den Sonnenmonate.

Melchsee-Frutt

Melchsee Frutt: Klein und fein

Im Kanton Obwalden, am Ende des verschneiten Melchtals, liegt auf cirka 2000m Höhe das kleine und feine Wintersportgebiet Melchsee-Frutt. Dank der topographischen Lage im Hochtal gilt das Gebiet um den Bergsee Melchsee & Tannensee als sehr schneesicher und bietet mit seinen rund 32 km Skipisten einige nette Abfahrtsmöglichkeiten. Die eher einfach und breit gestaltenen Skipisten bieten – insbesondere bei Sonnenschein und wolkenlosem Himmel – grossen Spass für kleine und grosse Wintersportler. Die Landschaft rund um den Melchsee werden auch faulere Naturgeniesser zu schätzen wissen.

Melchsee-Frutt

 

Das autofreie Melchsee-Frutt bietet weiter auch 15km Langlaufloipen an, die durch ruhige und stimmungsvolle Landschaften führen. Mit der 8km langen Schlittenpiste können hier die Schlittler die längste Schlittenfahrt in der Zentralschweiz erschlitteln. Und auch die Fischer unter euch kommen hier auf ihre Kosten: Auf dem Melchsee und Tannensee kann man an gewisse Tagen auch Eisfischen.

 

Melchsee Frutt

melchseefrutt

 

Angeblich sei die Gegend auch im Sommer einen kleinen Ausflug Wert. Insbesondere für (Familien-)Wanderungen und gemütliches Entschleunigen in der Natur. Und mit einer richtigen Fotokamera dabei.

 

ähnliche Beiträge