…ein Schweizer Reiseblog…

Die Welt entdecken

Die Welt bereisen, die vielfältigen Ecken der Schweiz entdecken. Alte Traditionen aufsuchen, neue Kulturen kennenlernen. Mit Menschen in Kontakt treten. Kulinarische Spezialitäten essen. Unvergessliche Erfahrungen sammeln. Und all diese Erlebnisse auf einem Reiseblog teilen.

Ist es ein klassischer Reiseblog?

Wenn die Fotografie ein grosses Hobby ist und man zugleich die Welt regelmässig bereist, ist es naheliegend, dass ein Fotoblog zugleich auch ein Reiseblog ist. Obwohl dies nicht mal der Plan war. So findest Du auf xemel.ch verschiedene Erlebnis- & Reiseberichte aus nah und fern, mit haufenweise Fotos. Es sollte kein klassischer Reiseblog sein, sondern eher ein öffentliches Tagebuch. Die Texte sind alle persönlich, frei geschrieben und vertreten einzig meine Meinung. Als Dokumentation meiner Tagesausflüge, Städtereisen und grösseren Reisen.

Live Berichterstattung von unterwegs

Der vorliegende Reiseblog lebt von authentischen und unabhängigen Berichterstattungen in Text- und Bildform. Wer mich live unterwegs begleiten will, ist herzlich eingeladen meine Social Media Kanäle zu abonnieren:

Wer mir gerne Feedback, Verbesserungsvorschläge und kritische Anregungen mitteilen will, darf dies sehr gerne per Email machen – ich freue mich auf jede Nachricht.

Und weitere Informationen zu meiner Person findest Du auf der Seite „about-xemel“

Zusammenfassung
Titel
...ein Schweizer Reiseblog...
Autor