…ein Schweizer Fotoblog…

Das Spektrum der Fotographie ist ein breites – und so ist es auch auf diesem Fotoblog. Die verschiedenen Disziplinen der Fotographie gehen von Makroaufnahmen bis Landschaften, von Naturbildern bis Architektur, von Menschenmassen bis Friedhöfe, von Stilleben konkreter Objekte bis zur dadaistischen Kunstform. Fotografien sind stets eine persönliche Ausdrucksform der visuellen Wahrnehmung. Es gibt kein objektiv gemessenes Richtig oder Falsch. Es gibt kein objektiv gemessenes Schön oder Hässlich. Und genau das ist für mich das Spannende an der Fotografie.

 

EINFACHE TIPPS & TRICKS FÜR BESSERE FOTOS

 

xemel.ch, ein Schweizer Fotoblog – Portfolio

Auf meinem Fotoblog  xemel.ch findet Ihr vorwiegend Fotos von meinen Reisen, Ausflügen oder von meinem Alltag – daher ist es zugleich ein Schweizer Reiseblog. Ich habe festgestellt, dass die Typologie meiner Bildern stark von meiner persönlichen Stimmung abhängt: Manchmal ist ein Foto heller, manchmal dunkler. Manchmal ist das Bild sehr realitätsnah, manchmal völlig übertrieben künstlerisch bearbeitet. Manchmal sind die Fotos mit und manchmal ohne Menschen. Manchmal in der Stadt aufgenommen, manchmal in der seelenlosen Natur.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich am Liebsten mit Reisefotografie – insbesondere mit der Landschaftsfotografie. Als Stadtkind mag ich auch Architektur und der Alltag der Menschen auf den Strassen. Natürlich mag ich Menschen auch, zumindest die meisten. Besonders beim ausgelassenen Feiern.

In dieser Vielfalt sind auch die Bilder auf meinem Fotoblog zu sehen. Daher habe ich mein Portfolio grob in drei Kategorien aufgeteilt:

Grindelwald Aussicht

Landschaft

 

Havana El Malecon

Städte

 

Hochzeit Zermatt

Menschen

 

Hochzeiten, Partyfotos, Produktfotos…Kollaboration?

Ich übernehme auch gerne individuelle Fotoprojekte. Sei es für Hochzeiten, Anlässe, Produkte, Räumlichkeiten oder in der Natur – Dein Auftrag ist bei mir in sicheren Händen. Falls Du eine (mehr oder weniger) konkrete Idee hast, die wir gemeinsam umsetzen könnten, dann melde Dich unverzüglich bei mir auf info@xemel.ch – ich freue mich auf Dein Mail!